Wer braucht schon Werbung…

„Ich brauche unbedingt Werbung!“
Schneller ist kaum ein Fragezeichen in mein Gesicht zu bekommen. „Werbung?“ frage ich. „Kein Mensch braucht Werbung.“ Nun ist das Fragezeichen von meinem Gesicht direkt in das Gesicht meines Gegenübers gewandert. Sein Blick sagt irgendetwas wie „Spinnt der denn jetzt total. Der verdient doch sein Geld mit Werbung…“

Meine Frage war aber sehr ernst gemeint. Denn Werbung kann immer nur ein Mittel sein, um ein Ziel zu erreichen. Das kann der eindrucksvollere Auftritt sein, Umsatz oder mehr Kunden und vieles mehr. Denken Sie an eine Bohrmaschine. Niemand will eine Bohrmaschine. Das wirkliche Ziel sind Löcher in der Wand.

Also, bevor Sie das nächste Mal einen Flyer einfach nur so „raushauen“, damit etwas zum Verteilen da ist:

  • Nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit und überlegen, was Sie überhaupt erreichen wollen.
  • Wenn Sie schon dabei sind, haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Zielgruppe gemacht? Wen wollen Sie als Kunden haben?
  • Verkaufen Sie Bohrmaschinen oder die beste Möglichkeit, Löcher in Wände zu bekommen? Halten Sie das Bedürfnis oder den Bedarf Ihres Kunden im Auge.
  • Werbung ist nicht nur das, was man sieht. Werbung ist Geruch, Haptik, Emotion pur. Transportieren Sie Ihre Wertigkeit und nicht nur Informationen.
  • Verschwenden Sie Ihre Idee nicht an billiges Bilderdruckpapier. Es sei denn, Sie haben einen (schlechten) Pizzaservice.
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *