Surft gerade author

Marcus Simons

20161121_140613

Unglaublich, …

wo das Logo eines Unternehmens überall verwendet wird. Briefbogen, Prospekte, Internetseite, Visitenkarten, Banner, Schilder, Fahrzeugbeklebungen, Notizblocks, Fensterbeklebungen, Arbeitskleidung und vieles mehr. Doch ist das nicht ein Killer-Argument gegen den Wechsel eines Logos? Wer kann das leisten? Müssen zum Stichtag alle alten Logos durch das neue Signet ersetzt sein? Nein, müssen …

von Gage Skidmore [CC BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons

Postfaktische Zeiten

Für Politiker und Medien ist es vollkommen klar: Die Wahl von Donald Trump ist der Beweis dafür, dass wir endgültig im postfaktischen Zeitalter angekommen sind. Fakten als Argument haben ausgedient. Wer am besten manipuliert, gewinnt. Aber jetzt mal Hand auf’s Herz: War das nicht immer so? Wann hat ein Politiker …

Torsten Müller

Ist das eine Silberhochzeit?

Es war das Jahr, als der Warschauer Pakt sein Ende fand und Michael Gorbatschow zurücktrat, als Torsten Müller seine Ausbildung zum Offsetdrucker bei uns begann. Natürlich war Helmut Kohl Bundeskanzler. AS Druck Alfred Simons hieß das Unternehmen damals noch und der Umzug in die Wiesenstraße war noch recht frisch. Lange, …

werbeproduktur_mit-hintergrund_0916

Zeit für Veränderung

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.“ Unsere Richtung hat sich geändert, so dass wir uns entschlossen haben, unseren Firmannamen und das Logo zu ändern.  Aus Simons Grafische Werkstätten e.K. wird die Werbeproduktur Simons e.K. Sie haben noch nie von einer Werbeproduktur gehört? Das kann schon …

Wiehl Hauptstraße um 1910

Simons Grafische Werkstätten in der IHKplus

In der November-Ausgabe der IHKplus wurde über Simons Grafische Werkstätten in der Rubrik „Traditionsfirma des Monats“ berichtet. 106 Jahre, vierte Generation, vielen Dank an Urgoßvater, Großvater und Vater Simons! Neu: Aus unseren drei Bereichen produktionslastige Agentur konzeptionsstarke Druckerei gestaltende Werbetechnik wird nun zusammengefasst die „Werbeproduktur„. Noch nie gehört? Das kann sein, wir …

Ostern

Eindrucksvoller Osterhase

Eindruckkarten für den Osterhasen? Als ehrlicher Berater muss ich wohl abraten. Welchen Nutzen kann eine Visitenkarte für den Osterhasen bieten? Visitenkarten dienen zwei Zielen. Das naheliegendere zuerst: Es geht um die Übertragung von Informationen. Wer sind Sie, wo arbeiten Sie, was machen Sie, wie erreicht man Sie und so weiter. …

Haptiktest

Heute schon gestreichelt?

Wie wäre es, wenn Sie heute einmal Ihre Visitenkarte streicheln? Schließen Sie die Augen und lassen Sie Ihre Finger auf Entdeckungsreise gehen. Spüren Sie die Oberfläche des Kartons, die natürlichen Unebenheiten und Besonderheiten des Materials? Oder ist die Karte spiegelglatt? Nehmen Sie nun die Karte zwischen Daumen und Zeigefinger und …

Jörg Morgenroth

Eindrucksvoll

„Guten Morgen! Sie sind doch Herr Morgenroth, der Immobiliengutachter. Schön, dass Sie wieder da sind.“ Diese Begrüßung wäre nicht weiter ungewöhnlich. Wenn ich nicht erst zum zweiten Mal im Gundbuchamt des Amtsgerichtes wäre. Dutzende Immobiliengutachter, Architekten und Grundstücksbesitzer gehen hier täglich ein und aus. Aktenberge stapeln sich auf überlasteten Schreibtischen, …

Wer braucht Werbung

Wer braucht schon Werbung…

„Ich brauche unbedingt Werbung!“ Schneller ist kaum ein Fragezeichen in mein Gesicht zu bekommen. „Werbung?“ frage ich. „Kein Mensch braucht Werbung.“ Nun ist das Fragezeichen von meinem Gesicht direkt in das Gesicht meines Gegenübers gewandert. Sein Blick sagt irgendetwas wie „Spinnt der denn jetzt total. Der verdient doch sein Geld …


ImpressumAGBDatenschutzerklärung